Suchen

Thomas Dörscheln

Thomas DörschelnDirekt nach meinem Abitur habe ich den – damals noch 20-monatigen – Zivildienst in einem Altenpflegeheim abgeleistet. Daran schloß ich eine Tischlerlehre an, direkt danach ein Architekturstudium an der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden in Hildesheim.

Um mein Studium finanzieren zu können, habe ich bei einem Architekturbüro in Hildesheim gejobbt und gewerblich Ingenieur- und Architekturbüros im Raum Hildesheim in Sachen EDV beraten.

Nach dem Diplom habe ich für einige Monate in einem Ingenieurbüro in Hildesheim gearbeitet. Dort konnte ich sowohl meine Erfahrungen mit Pflegeeinrichtungen als auch meine EDV-Kenntnisse einbringen. Ich wurde hauptsächlich in den Leistungsphasen 4 bis 7 bei der Sanierung einer Pflegeeinrichtung eingesetzt.

Aufgrund der schlechten Konjunktur in der Baubranche bin ich damals zur EDV-Branche gewechselt und habe eine Anstellung bei der syskoplan AG angenommen, einer Unternehmensberatung in Gütersloh. Dort habe ich mich v.a. mit den neueren SAP-Technologien auseinandergesetzt.

Nach dreizehn Jahren Beratertätigkeit bin ich 2010 zu Wincor-Nixdorf International in Paderborn gewechselt, wo ich im Bereich Retail Cash Management als Programmierer tätig war.

Neben Microsoft Office (VBA) und Netzwerk liegen meine Schwerpunkte u.a. im Bereich Internetprogrammerung: HTML, ASP und Java/JSP, VB- und Java-Script, PHP und Perl.

"Private" Referenzobjekte sind folgende Internetauftritte, an denen habe ich mitgestaltet habe: