Suchen

12. Sonstiges

Neben speziellen Anforderungen treten noch Forderungen des Brandschutzes (Länge eines Brandabschnittes, Rauchdichte Türen, Entfernung zum Fluchttreppenhaus), des Schallschutzes (Trennwände zwischen Bewohnerzimmern) und des Tragwerkplaners (Bewegungsfugen) auf den Plan – ein Altenpflegeheim ist kein Einfamilienhaus, die Vielzahl der Forderungen, die an den Planer gestellt werden, ist manchmal nur schwer zu arrangieren.

Das Gesundheitsamt, die Oberfinanzdirektion, den Landschaftsverband und sonstige Ämter, die möglicherweise auch Forderungen stellen könnten, erwähne ich lediglich. Ich schließe nicht aus, daß ich bei meinen Planungen bestimmte Dinge nicht berücksichtigt habe – eine Beachtung sämtlicher Bereiche und die Einarbeitung aller Forderungen in die Planungen übersteigen den Rahmen einer Diplomarbeit und setzen eine längere Berufserfahrung voraus.

Ich erwähne trotzdem, daß es bei bestimmten Bereichen notwendig war, bewußt Grenzen zu setzen, um dem Gesamtablauf nachkommen zu können.

Umfang

Die gesamte Arbeit umfaßt Planungsunterlagen für den Vorentwurf bis hin zu Ausführungsdetails. Damit werden vom Vorentwurf bis zur Werkplanung fast alle Leistungsbereiche des Architekten abgedeckt – mit der Einschränkung, daß einerseits nur Teilbereiche des Gebäudes bearbeitet, andererseits auch nur Teilleistungen aus den einzelnen Leistungsphasen erbracht worden sind. Die Bearbeitung aller Teile der angeschnittenen Leistungsphasen hätte den Rahmen einer Diplomarbeit bei weitem überschritten.